News von der Krugstrasse

das nächste Silberpaar
Glückwunsch Melanie & Markus

Herzlichen Glückwunsch zur Silberhochzeit liebe Melanie und Markus wünschen die Nachbarn.

Auch diemal haben die Nachbarn dicht gehalten, heimlich und leise den Kranz gebunden, die Blumen gebastelt um dann mit etwas Gepolter die Haustür des Silberpaares zu Kränzen.

Ganz nach altem Brauchtum öffneten verduzt Melanie & Markus die Tür um dann sichtlich freudig überrascht sich dem Kränzen zu erfreuen.

Thees
Nachwuchs bei den Kindern der Krugstrasse
Hurra, Thees ist da!

Im März gerade erst Tante und Onkel geworden. Seit dem 07.07. sind Kim & Leif  Mama & Papa und stolze Eltern von einem Jungen.

Alle lieben Wünsche für Euch. Möge die Sonne über Eurer Familienglück immer scheinen.

Thees hat das Licht der Welt mit 44cm und 2545g erblickt. Glückwunsch auch an Oma und Opa Schumann.

Img_2146
Silberhochzeit
Gratulation zu 25 Jahren Ehe an Heidi & Thomas

Herzliche Glückwünsche zum Silberjubiläum und somit 25 gemeinsamen Ehejahren. Das ist in der heutigen Zeit schon fast was besonderes, wo es immer mehr Singlehaushalte  und Trennungen gibt.

 Euch, liebe Heidi und Thomas weiterhin viel Glück und Gesundheit für die nächsten 25 Jahre.

 

Nach alter Tradition durfte das Kränzen und Schmücken der Haustür nicht fehlen und so können im Moment alle Nachbarn erkennen, wo das Silberbrautpaar zu Hause ist. Wo kommt die Traditon Kränzen her, ich habe mal für Euch gegooglt:

 

Kränzen

In Ostfriesland, dem Saterland, dem Münsterland und Teilen des Emslands ist es üblich, dass die Nachbarn, und in jüngerer Zeit auch Freunde und Familie, einige Tage vor derHochzeiteinen aus Tannenzweigen geformten Kranz anfertigen und ihn am Vorabend der Hochzeit über der Hauseingangstür des Brautpaares anbringen. Dabei wird dieser von den männlichen Nachbarn gebunden. Die weiblichen Mitglieder haben die Aufgabe, weiße und rote Rosen und Schleifen aus Papier anzufertigen. Während der Bogen...

mehr...
18
https://www.kicktipp.de/krugstrassewm2018
Tippspiel zur Fussball Weltmeisterschaft ist eingerichtet

Die ersten Anfragen kamen schon. Es ist wieder eien Fussball Tipprunde zur Weltmeisterschaft in Russland eingerichtet.

Unter  https://www.kicktipp.de/krugstrassewm2018 könnt Ihr Euch einloggen, einfach auf "Mitglied werden" klicken und dann gehts weiter.

Manche Nachbarn haben ja bereits in der Bundesligarunde mitgetippt und sind mit dem Menü bei Kicktipp vertraut.

Wie sieht es aus mit einem kleinen Einsatz? Bei der letzten EM hatten wir obligatorisch 1€ eingesetzt. Und der Letzte musste beim Gewinner(in) Rasen mähen im Vorgarten.

Einfach im Kommentar coole und lustige Wetteinsätze eintragen und mit der Eröffnungsfeier wird entschieden.

Img_2120
Unser Nachbar sportlich unterwegs
gefunden im Stadtspiegel

Laufen für den guten Zweck. Das stand als Motto bei der Teilnahme am Vivawest-Marathon für Dirk und seine Kollegen und Kolleginnen im Vordergrund. Gratulation zum Zieleinlauf. Ganz schön sportlich lieber Nachbar.

Foto: Karinger vom Stadtspiegel und aus demselbigen vom 30.05.18.
 

Kicktipp
Bundesligatippspiel ist zu Ende
schon wieder gewinnt die Frau

Glückwunsch Kim zum Sieg im Tippspiel der abgelaufenen Bundesligasaison. Damit konnte sich wiedermal die Frau in der eigentlichen Männersportart Fussball durchsetzen. Was diskutieren wir Männer beim Plausch auf der Strasse über vergebene Chancen und Trainer Fehlentscheidungen. Videobeweis u.a. Und was kommt bei raus?

Eine Titelverteidigung gibt es erstmalig. Die rote Laterne bleibt auf Nr. 4 im kleinen Fenster. Nach einem zwischenzeitlichen Zweikampf mit Wiebke konnte sich Dirk uneinholbar absetzen und machte die rote Laterne schon ein Spieltag vor Schluß für sich fest.

Neben Kim mit 405 Punkten und 12 Punkten Vorsprung als Erste dürfen sich noch Heiko und Jürgen (ooh, das bin ja ich) auf einen kleinen Gutschein freuen.

 

Img_1103
Des einen Freud, des anderen Leid
Europameisterschaft 2016 - Einlösung Wetteinsatz

Wer kann sich noch erinnern? Sommer 2016 Europameisterschaft, die Nachbarn trafen sich hier und da beim Rudelgucken. Gegrillt, getrunken, gegrölt, getippt, verloren! Der letzte musste beim Gewinner/-in den Rasen im Vorgarten mähen. André hatte das Glück beim Tippen nicht so auf seiner Seite, im Gegensatz zu Tim. Und so wurde auf  Nr. 6 der Rasen gemäht. Gut das Tim noch zu Hause wohnt, kam ich einmal ums Mähen herum. Relativ spontan wurde letzten Freitag dann kurzerhand Tisch, Stehtisch, ein paar Gartenstühle, Grill und Getränke organisiert und wer Zeit hatte, kam und guckte zu, wie so mancher Grashalm einzeln abgeschnitten wurde.

Andre
Nachbarn in der Öffentlichkleit
Werdum "Kleintierpark Freundeskreis"

Was hat die Krugstrasse mit dem "Kleintierpark Freundeskreis" in Werdum gemeinsam? Richtig, André ist bekannt, das er mit anpackt, wenn die Nachbarn Hilfe brauchen. Genau das macht er auch im Urlaub und packt mit an im Kleintierpark von Werdum. Als Dank wurde er im letzten Urlaub für seine Unterstützung im "Kleintierpark Freundeskreis" aufgenommen.

Zum Artikel vom 18. April 2018 im "Werdumer Blatt" geht´s hier.

Foto: Quelle Werdumer Blatt online.

Geburtschu
Die Enkeltochter ist da!
Oma Ulla & Opa Uli

Zum freudigen Ereignis liebe Wünsche an Ben & Vanessa

zur Geburt von Allegra.

Ab sofort auf Schritt und Tritt, gehen zwei kleine Füßchen mit.

 

Herzlichen Glückwunsch an Oma Ulla & Opa Uli,

an Tante Kim und Onkel Leif.

Img_0451
Der Postweg dauert manchmal
Kinderhospizverein sagt DANKE

Bereits im November verfasst, angekommen Anfang Januar und nun veröffentlicht.

Der Kinderhospizverein sagt Danke für die Spende von 300€, welche bei unserem Strassenpicknick zusammen kammen und von Uli und mir bereits im September überreicht wurden.

 

"Liebe Nachbarschaft der Krugstrasse, im Namen aller begleiteten Familien bedanken wir uns ganz herzlich für Euren tatkräftigen Einsatz. Ihr habt in vielen, vielen Arbeitsstunden ein wundervolles Strassenfest auf die Beine gestellt, dessen Erlös ihr für unsere Arbeit gespendet habt. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken."