News von der Krugstrasse

Kim
Tipprunde Bundesliga
Kim ganz souverän

Herzlichen Glückwunsch Kim! Und das nicht zum ersten Mal. Auch die Geisterspieltage hatten ihren Reiz. Zwar nicht als Schalke Fan und Fussballfan allgemein. Aber bei uns in der Nachbarschaft konnte man sich doch weiter über das Fussballwissen beömmeln. Und wenn mann sich nur schelmisch gefreut hat, für eine Woche den Vordermann oder -frau ins Schwitzen zu bringen. Schnell noch einen lockeren Spruch bevor man 7 Tage später lieber wieder mucksmäuschen still war. Gratulation an die ersten 3 Plätze. Hier dürfen sich Kim, Yusuf und Matti über einen Gutschein freuen. Ihr dürft auch Wünsche äußern. Die rote Laterne, welche weiter gereicht werden darf hatte ebenso einige Gespräche auf der Strasse gebracht. So bekommt eben der letzte Platz einen besonderen Charme. Die Laterne wird bereits das sechste Jahr vergeben. Beim letzten Gassi gehen mit Caruso fragte Lothar noch: Jetzt sach doch ma, wo hängt denn dat Dingen überhaupt. Ich hab dat noch gar nicht gesehen die ganze Zeit. In diesem Jahr hat sich Kristin dieses schöne Stück gesichert. Da stellt sich die Frage: Die rote Laterne, muss die auf der Krugstrasse ein Jahr lang sichtbar aufgehängt werden? Und sei es am Elternhaus, wenn die Blagen ausgezogen sind. Ich bin dafür!

zurück...