News von der Krugstrasse

Abfuhrplan2014
Bezirk 4 - Krugstrasse
ZBG Abfuhrplan 2014

Für alle Nachbarn, welche im Laufe des Jahres sich die Frage stellen,

"ist die gelbe Tonne dran"?

Wer hat nicht schon am Mittwoch Abend draußen geguckt," welche Tonne stellen denn die Nachbarn raus"?

 

Wer seinen Abfuhrplan nicht mehr findet, der kann nun einfach auf unsere homepage Hilfe finden.

In der Navigationsleiste links ist der Abfuhrplan abgelegt.

2014
Allen Nachbarn und Freunden ein gutes Jahr 2014
Weihnachten
Frohe Weihnachten und besinnliche Festtage

Kerzenschein und Tannenduft,
Weihnachten liegt in der Luft.
Draußen ist es frostig kalt,
doch das Weihnachtsfest naht bald.
Es ist schön, sich zu beschenken,
an die Liebsten jetzt zu denken.
Stellt Euch auf die Freude ein,
dann wird ein schönes Fest es sein.

Kreis
Auszug aus der WAZ vom 14.11.2013 (von Svenja Suda)
Weihnachtszauber in Zweckel

Am Anfang war der Baum – genauer gesagt: der erste Weihnachtsbaum seit Jahren in Zweckel. Er lässt nach 2012 auch dieses Jahr den Besuchern am Kreisverkehr Kardinal-Hengsbach-Platz die Lichter aufgehen, doch dieses Ereignis bekommt am 29. November noch mehr Glanz verliehen – durch den allerersten Adventsmarkt auf Zweckeler Boden. Die Initiatoren vom Förderverein (FV) Kotten Nie und Knappenverein Glückauf, SPD-Ortsverein und Sponsoren machen’s möglich.

„Die Resonanz auf den Baum im vergangenen Jahr war so positiv, und es gab die Nachfrage ,Könnt Ihr so etwas nicht noch mal etwas größer machen’“, erzählt Norbert Dyhringer. Das habe Überlegungen in Gang gebracht, einen Adventsmarkt auf die Beine zu stellen, berichtet der SPD-Ortsvereinschef. Nur: Wo lassen sich Buden platzieren? Die Freifläche im Kreisverkehr war und ist reserviert für den Lichterbaum. „Er steht im Mittelpunkt“, betont Holger Kosbab vom FV Kotten Nie. Daran sollte auch nicht gerüttelt werden. Das Organisationsteam hatte die zündende Idee: Wie...

mehr...
1001waz
WAZ vom 05.10.2013
Spende für den guten Zweck wurde übergeben

1001%e2%82%ac
Strassenfest war ein voller Erfolg
DANKE

Rundum positives Feedback. Dafür möchte das Festkomitee sich bedanken bei allen Nachbarn und Freunden der Krugstrasse, die gekommen sind und für schöne Stunden mit guter Laune gesorgt haben. Danke an alle, die mit Kuchen und Salatspenden, mit helfenden Händen und mit hungriger und durstiger Seele es ermöglicht haben, das für den ambulanten Kinderhospizverein eine Spende von 1001 € überreicht werden konnte. Für unsere Strasse eine Riesensumme für den guten Zweck, DANKE!

Danke
Nachbarschaft Zweckel
DANKE II

Ein Dankeschön geht auch an die Eheleute Schlüter sowie Familie Klötzer, welche beide nicht anwesend sein konnten und uns mit einer Geldspende zu Gunsten des Kinderhospizvereins unterstützt haben.

 

100jkrugstr
Nachabrschaft Zweckel
DANKE III

Einen besonderen Dank geht an die Familie Thomas Müller, welche das Banner zu 100 Jahre Krugstrasse gestiftet haben.

Waz1609
WAZ vom 16.09.2013
Die ganze Krugstrasse feierte feste

 

Lokalkompass
Gruppenfoto Stadspiegel
Lokalkompass.de

100 Jahre Krugstrasse! Großer Medienandrang auf unsere Strasse.

Danke an Wolle (Fotograf)

http://www.lokalkompass.de/gladbeck